You, the Night, and the Music – a Concert in the Dark

Konzerterfahrung: Im Dunkeln 

Vielleicht müssen wir uns nur mehr aufs Hören konzentrieren, um mit Musik glücklich zu werden?

Nicht selten und nicht von ungefähr schließt man beim Musikhören die Augen, um sich ganz und gar vom Klang einhüllen zu lassen.

Beim „Concert in the Dark“ in der Kaiserpfalz hat Ablenkung keine Chance: Die mittelalterliche Aula regia ist leicht abgedunkelt, jeder Zuhörer trägt eine Schlafbrille und wird zu seinem Platz geführt – ohne äußere Orientierung, nur allein mit sich und dem Klang. Weder was gespielt wird, ist bekannt, noch wer da gerade spielt und wo die Musiker sich befinden. Shawn Grocott hat eigens für diese Veranstaltung ein Projektensemble aus Musikern zusammengestellt, die Künstler verteilen sich im Raum und wechseln auch noch die Standorte, sodass der Klang immer wieder von anderen Seiten kommt.

Die Anzahl der Plätze ist, dem Konzept geschuldet, streng limitiert.

Mitwirkende:

Projektensemble I:

Meike Leluschko (Sopran)
Merve Kazokoğlu (Klarinette, Baßklarinette)
Shawn Grocott (Posaune, Tuba)
Yoana Varbanova (Vibraphon, Marimbaphon, Percussion)
Wolfgang Meyer (Akustische und Elektrische Gitarre)
Peter Kreutz (Klavier)

Leitung: Shawn Grocott

Gefördert vom Kultursekretariat NRW Gütersloh aus Mitteln des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend und Sport des Landes NRW

Logo_Kultursekretariat-NRW-Guetersloh

Kartenbestellung nicht mehr möglich
Veranstaltungsort
Kaiserpfalz (Aula), 33098 Paderborn
Datum
Dienstag, 22.09.2015 um 19:30 Uhr
Preisgruppe 1
20,00 € (ermäßigt: 13,00 €)
leider bereits vorbei